Photovoltaik

Strom zum Nulltarif – mit einer Photovoltaik Anlage

Stromerzeugung durch Sonnenenergie

photovoltaik_01Als Photovoltaik (PV) wird die di­rek­te Umwandlung der Sonnenstrahlung in elek­tri­sche Energie ver­stan­den. Die Solarzellen wei­sen je nach Fertigungsmethode und Material (mo­no­kris­tal­lin, po­ly­kris­tal­lin und amorph) Wirkungsgrade zwi­schen 5-17 % auf. Sie wer­den zu so­ge­nann­ten Solarmodulen zu­sam­men­ge­schal­tet.

Photovoltaiksysteme be­stehen aus Solarmodulen und ei­nem Wechselrichter, der die von den Modulen er­zeug­te Gleichspannung auf 220 V Wechselspannung wan­delt. Der er­zeug­te Strom wird bei be­stehen­dem Netzanschluss di­rekt in das Stromnetz des Energieversorgers ein­ge­speist und nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ver­gü­tet.

Die Photovoltaik-Anlage kann be­lie­big groß aus­ge­legt wer­den, da der Strom in das öf­fent­li­che Stromnetz ein­ge­speist wer­den kann. Grenzen sind hier­bei nur durch die vor­han­de­ne Dachfläche und dem ei­ge­nen Geldbeutel ge­ge­ben.