Lüftungstechnik

Lüftungstechnik für Ihr Gebäude

Bei „dicker“ Luft hilft nur das richtige Lüftungskonzept

LüftungZur Aufrechterhaltung ei­nes ge­sun­den Raumklimas und zur Vermeidung von Schimmelpilzbildung ist es er­for­der­lich, mehr­mals täg­lich die ver­brauch­te Raumluft ge­gen Frischluft aus­zu­tau­schen. Moderne, en­er­gie­ef­fi­zi­en­te Gebäude wer­den mög­lichst luft­dicht aus­ge­führt, so das ein un­kon­trol­lier­ter Luftaustausch durch Undichtigkeiten nicht mehr zu er­war­ten ist.

Die Norm for­dert den Nachweis für vier Lüftungsstufen, die bei un­ter­schied­li­chen Nutzungsbedingungen ei­nen aus­rei­chen­den Luftwechsel si­cher stel­len. Die Stufen sind:

Lüftung zum Feuchteschutz
Grundlüftung zur Vermeidung von Feuchteschäden in Abhängigkeit vom Wärmeschutzniveau des Gebäudes bei teil­wei­se re­du­zier­ten Feuchtelasten (z. B. zeit­wei­li­ge Abwesenheit der Nutzer). Diese Stufe muss stän­dig und oh­ne Beteiligung der Nutzer si­cher ge­stellt sein.

Reduzierte Lüftung
Zusätzlich not­wen­di­ge Lüftung zur Gewährleistung des hy­gie­ni­schen Mindeststandards un­ter Berücksichtigung durch­schnitt­li­cher Schadstoffbelastungen bei zeit­wei­li­ger Abwesenheit der Nutzer. Diese Stufe muss wei­test­ge­hend nut­zer­un­ab­hän­gig si­cher ge­stellt sein.

Nennlüftung
Beschreibt die not­wen­di­ge Lüftung zur Gewährleistung der hy­gie­ni­schen und ge­sund­heit­li­chen Erfordernisse so­wie des Bautenschutzes bei Normalnutzung der Wohnung. Der Nutzer kann hier­zu teil­wei­se mit ak­ti­ver Fensterlüftung her­an­ge­zo­gen wer­den.

Intensivlüftung
Dient dem Abbau von Lastspitzen (z. B. durch Kochen, Waschen). Auch hier kann der Nutzer teil­wei­se mit ak­ti­ver Fensterlüftung her­an­ge­zo­gen wer­den.

Um den­noch ei­nen aus­rei­chen­den Luftaustausch in die­sen Gebäuden si­cher zu stel­len, lie­fert die über­ar­bei­te­te DIN 1946-6 jetzt pas­sen­de Werkzeuge zur Planung und zum Nachweis ge­eig­ne­ter Lüftungskonzepte.

Wir überprüfen, ob lüftungstechnische Maßnahmen nach erfolgter Sanierung erforderlich sind und erstellen den entsprechenden Nachweis.

 Hier erfahren Sie alles zum Thema Lüftung: